C64 Handbuch


<<zurück (Seite 118) vor>>
 

Page 118
background image
110
Um wieder an die Daten heranzukommen, spulen Sie das Band zurück
und probieren einmal das:
10 PRINT "READ-TAPE-PROGRAM"
20 OPEN 1,1,0,"DATEN FILE"
30 PRINT "FILE OPEN"
40 PRINT
50 INPUT#1,A$
60 PRINT A$
70 IF A$ = "STOP" THEN CLOSE 1 : END
80 GOTO 40
Wieder muß das "DATEN FILE" geöffnet werden. In Zeile 50 wird A$
gelesen (INPUT#) und in Zeile 60 auf den Bildschirm geschrieben
(PRINT). Der ganze Prozeß wird wiederholt, bis "STOP" gelesen wurde,
wodurch das Programm beendet wird.
Eine Variation von GET, nämlich GET#, kann ebenfalls benutzt werden,
um Daten wieder vom Band herunter zu lesen. Ersetzen Sie die Zeilen
50-80 in dem Programm oben durch:
50 GET#1,A$
60 IF A$ = "" THEN CLOSE 1 : END
70 PRINT A$,ASC(A$)
80 GOTO 50

<<zurück (Seite 118) vor>>
 
 
 
 
 
 

Datenschutzerklärung