C64 Handbuch


<<zurück (Seite 7) vor>>
 

Page 7
background image
vii
EINLEITUNG:
Wir möchten Sie hiermit beglückwünschen, daß Sie nun Besitzer eines
COMMODORE 64 sind, einem der besten Mikrocomputer der Welt.
Commodore ist bekannt als die Firma, die "Freundliche Computer"
herstellt; die von Commodore herausgegebenen Handbücher zeichnen
sich dadurch aus, daß sie leicht zu lesen, leicht zu verstehen und
demzufolge leicht anzuwenden sind. Das COMMODORE 64 HANDBUCH
vermittelt alle Informationen, um Ihre Anlage sachgemäß aufzubauen
und mit dem Computer vertraut zu werden. Weiterhin lernen Sie auf
einfache, abwechslungsreiche Weise, eigene Programme zu schreiben.
Für alle Besitzer eines COMMODORE 64, die sich nicht gleich ins
Programmieren stürzen wollen, haben wir diejenigen Informationen gleich
zu Anfang zusammengefaßt, die Sie brauchen, um fertige Programme zu
benutzen. Wenn Sie wollen können Sie also gleich anfangen; Sie
brauchen nicht vorher das ganze Buch durchzulesen.
Nun wollen wir kurz beschreiben, was Ihr COMMODORE 64 alles kann.
Wenn es um Grafik geht - Sie besitzen einen der höchstentwickelten
Mikrocomputer der Welt. Die Konstrukteure des COMMODORE 64 haben
die Methode der SPRITES erfunden, mit der Sie dreifarbige Figuren
erstellen können, wie Sie sie aus professionellen Videospielen kennen.
Nicht nur, daß Sie bis zu 8 verschiedene SPRITES erstellen können, Sie
können die selbst entworfenen Figuren auf einfache Weise auf dem
Bildschirm bewegen und können ein SPRITE vor dem anderen
vorbeiziehen lassen. Sie können Ihren COMMODORE 64 auch damit
beauftragen, das Zusammenstoßen zweier SPRITES zu registrieren, um
(z.B. im Rahmen eines Bildschirmspiels) bestimmte vorprogrammierte
Aktionen damit zu verknüpfen. So können Sie z.B. beim Zusammenstoß
zweier "Raumschiffe" eine Explosion auslösen.
Weiterhin hat der COMMODORE 64 eingebaute Musik- und Toneffekte,
die aus ihm einen vollwertigen Synthesizer machen. Dieser Teil Ihres
Computers bietet Ihnen nämlich 3 voneinander unabhängige "Stimmen",
von denen jede volle 8 Oktaven Umfang hat. Außerdem stehen Ihnen 4
verschiedene Wellenformen (Rechteck, Sägezahn, Dreieck, Rauschen),

<<zurück (Seite 7) vor>>
 
 
 
 
 
 

Datenschutzerklärung